Kaltwasserheilanstalt


Kaltwasserheilanstalt
Kalt|wạs|ser|heil|an|stalt

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kaltwasserheilanstalt — Kạlt|was|ser|heil|an|stalt, die (Med.): Heilanstalt für Kaltwasserbehandlung …   Universal-Lexikon

  • Schmeks — (magyar. Tátrafüred), klimatischer Kurort und Sommerfrische im ungar. Komitat Zips, am Südabhang der Schlagendorfer Spitze (Tátra), 1014 m ü. M., in wildromantischer Gegend inmitten von Fichtenwaldungen, mit vier Säuerlingen, kalter… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Schweizermühle — Gemeinde Rosenthal Bielatal Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Walkenstein — (ca. 1910) …   Deutsch Wikipedia

  • Biela (Sächsische Schweiz) — Der Daxenstein im Bielatal, oberhalb der Ottomühle Das Bielatal in Richtu …   Deutsch Wikipedia

  • Bielatalbahn (Oberleitungsbus) — Bielatalbahn Motorwagen Nr. 2 Streckenlänge: 2,8 km Höchstgeschwindigkeit: 12 km/h Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Kaltwasserheilkunde — (Hydrotherapie, Hydropathie), Inbegriff des technischen Verfahrens, durch den ausschließlichen Gebrauch des gemeinen kalten Wassers Krankheiten des Menschen zu heilen. Die Anwendung des Wassers als diätetisches u. Heilmittel findet sich zwar… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gleislose Bielathal-Motorbahn mit elektrischer Oberleitung — Königstein–Kurbad Königsbrunn Die Strecke auf einer zeitgenössischen Wanderkarte Streckenlänge: 4,4 km Stromsystem: 500 Volt = Maximale Neigung …   Deutsch Wikipedia

  • Kronberg im Taunus — Infobox Ort in Deutschland Art = Stadt Wappen = Wappen Kronberg im Taunus.png lat deg = 50 |lat min = 11 lon deg = 8 |lon min = 30 Lageplan = Bundesland = Hessen Regierungsbezirk = Darmstadt Landkreis = Hochtaunuskreis Höhe = 200 400 Fläche =… …   Wikipedia

  • Bad Alexandersbad — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia